Über uns

Mit einem interdisziplinären Team aus Biologen (limnisch/marin), Aquakulturianern, Archäologen, Ingenieuren, Fotografen und Filmern lösen wir vielseitig und kompetent anspruchsvolle Aufgaben unter Wasser. Die Arbeiten unter Wasser werden durch Forschungstauchergruppen unter Leitung BG-zugelassener Taucheinsatzleiter durchgeführt. Die Mitarbeiter verfügen als Team und in ihren Fachbereichen über langjährige Erfahrungen in der maritimen und limnischen Dienstleistung und Forschung.

Wissenschaftliches Tauchen umfasst in Deutschland alle taucherischen Arbeiten im professionellen wissenschaftlichen und filmjournalisten Umfeld. Die gesetzliche Grundlage des Forschungstauchens begründet sich dabei weitgehend auf die Unfallverhütungsvorschrift „Taucherarbeiten“ (BGV C23) für Berufstaucher und ist heute als Regel „Einsatz von Forschungstauchern“ (BGR/GUV-R 2112) gültig.

(siehe auch Kommission Forschungstauchen)

Alle Taucheinsätze führen wir nach der Regel „Einsatz von Forschungstauchern“ durch. Als Freie Forschungstaucher arbeiten wir unabhängig und ohne übergreifende Interessen. Unsere Taucher sind als European Scientific Diver (ESD) für europaweite professionelle Einsätze qualifiziert.